Indonesisch vegetarisch

Beschreibung des Verlages:

Kokosmilch, Tempeh & Sambal.

Die gebürtige Indonesierin Jenny Susanti stellt uns mit viel Liebe und Begeisterung die abwechslungsreiche vegetarische Küche ihrer Heimat vor, unterstützt wird sie dabei von Andreas Wemheuer und seinen fernweh-auslösenden Bildern von Küche, Land und Menschen.

Die Basis vieler indonesischer Gerichte ist Reis, der hier bis zu dreimal pro Jahr geerntet wird, und ohne den eine indonesische Mahlzeit nicht vollständig ist. Ebenso ist es mit den berühmten Sambals, Chilisaucen in unterschiedlichen Schärfegraden, die zu wirklich jedem Gericht gereicht werden. Weitere typische Zutaten sind Nudeln, Maniok oder Yamswurzeln, Erdnuss-Sauce und Kokosmilch sowie exotische Früchte wie Durian oder Jackfrucht, aber auch Tofu und Tempeh, eine Art fermentierter Sojakuchen, der u.a. für Satés verwendet wird – das sind die leckeren Spießchen vom Grill, die es auch in einer vegetarischen Variante und vor Ort an jeder Straßenecke zu kaufen gibt.

Die Warenkunde der typisch indonesischen Zutaten erleichtert den Einkauf; die authentischen Rezepte für Snacks und kleine Gerichte, für Suppen, Hauptgerichte und Süßspeisen sowie Getränke versprechen echt indonesischen Genuss für den kleinen Urlaub zuhause.

Autoren: Jenny Susanti, Andreas Wemheuer
1. Auflage 2015, Klappenbroschur, 120 Seiten, 100 Farbfotos

  • Artikel-Nr: L1581-201-001
  • Verlag: Haedecke
  • Lieferbar: Lieferzeit 1-2 Wochen
  • Ihr Preis je EH: € 15,40
€ 15,40
  • 1 Stern
  • 2 Sterne
  • 3 Sterne
  • 4 Sterne
  • 5 Sterne

Sie müssen sich einloggen um eine Bewertung abgeben zu können

Noch keine Bewertung verfügbar