Kräuter und Gewürze

Beschreibung laut Verlag:

Symphonie der Aromen: Gewürze sind Musik für den Gaumen

In diesem ganzheitlichen Gewürzbuch findet sich alles rund ums Thema Würzen: Einmalige Aroma-Menüs, ein unschlagbares Lexikon mit 100 Würzpflanzen-Porträts und eine hilfreiche Gewürzpraxis mit vielen Grundrezepten und Tipps.

Einfach unwiderstehlich sind die Düfte von Vanille, Kardamom und Zimt oder Salbei, Thymian und Co. Unzählige entdeckenswerte Gewürze zaubern Aromen und Düfte auf den Teller, die alle bisherigen Vorstellungen von Genuss übertreffen. Die hohe Kunst des Würzens besteht jedoch darin, verschiedene Aromen subtil aufeinander abzustimmen, so dass keiner der Mitspieler dominiert.

In diesem Buch steht das Würzen und Aromatisieren von Speisen im Vordergrund, wobei im Lexikonteil auch Verwendungsmöglichkeiten in der Heilkunst erwähnt werden. Inspiration zu den Rezepten sind die wichtigsten Küchen der Welt. Zahlreiche nicht rezeptgebundene Küchentipps rund ums Kochen mit Gewürzen sowie Grundrezepte für eigene Gewürzmischungen und Basics ergänzen das Gewürzbuch. Eine Fülle an Anregungen für Einsteiger oder Profis, die es würzig mögen.

Aus dem Inhalt:

Lexikon Rund 100 Steckbriefe von Ajowan bis Zwiebel (Stichworte: Botanik, Herkunft und Anbau, Geruch/Geschmack, Verwendung, Inhaltsstoffe, Geschichte, Heilkunde)

Gewürzpraxis Gewürze einkaufen und lagern. Herstellen von Basics

Rezepte Kalte und warme Häppchen, kleine Mahlzeiten, Mittelpunkte mit Fleisch, Mittelpunkte mit Fisch und Meeresfrüchten, kalte und warme Desserts

Autoren

Philipp Notter ist ein ausgewiesener Gewürzkenner mit langjähriger Erfahrung in dieser Branche. Heute widmet er sich als Olivenöl-Produzent und Importeur ganz dem grünen Gold. Seine Forschungen dienen der ständigen Qualitätsoptimierung.

Lucas Rosenblatt Kochen ist für ihn Beruf und Berufung. In seiner „Backstube“ in Meggen veranstaltet er Kochevents und gibt Kochkurse. Daneben bietet er ein exklusives Catering an und entwickelt nicht alltägliche Rezepte für Themen-Kochbücher.

Judith Meyer Die leidenschaftlich Köchin und Bäckerin hat eine sichere Hand für gekonntes Styling.

Armin Zogbaum hat sich nach einer klassischen Kochlaufbahn, die in der eigenen exklusiven Catering-Firma gipfelte, zunehmend dem Styling und der Fotografie zugewendet. Von ihm erschienen zahlreiche Kochbücher, in denen er sich in allen drei Disziplinen bewährte.

200 x 280 mm, 240 Seiten, Hardcover
230 Farbfotos, davon 50 ganzseitige Foodbilder

  • Artikel-Nr: L1581-156-001
  • Verlag: FONA
  • Lieferbar: sofort lieferbar
  • Ihr Preis je EH: € 41,10 Inhalt: 240Seiten (€ 0,00/)
€ 41,10
  • 1 Stern
  • 2 Sterne
  • 3 Sterne
  • 4 Sterne
  • 5 Sterne

Sie müssen sich einloggen um eine Bewertung abgeben zu können

Noch keine Bewertung verfügbar