Marte kocht

Beschreibung des Verlages:

Voller saisonaler Gerichte von purer Schlichtheit, ist dieses Kochbuch ein visuelles Fest, das in über 100 stimmungsvoll fotografierten Rezepten vom Leben auf dem Land erzählt. Aufgewachsen in einem Lotsenhaus an einem norwegischen Fjord, lernte die Autorin Marte Marie Forsberg schon früh das Kochen.
Nach einigen Jahren des Reisens um die ganze Welt fand sie in einem charmanten, strohgedeckten Cottage in Englands Countryside ein neues Zuhause. Dort kocht sie herzhafte und süße Gerichte, die den Jahreszeiten folgen, aber auch durch ihre norwegischen Wurzeln und ihre Reisen beeinflusst sind. Fans von Nigella Lawson oder Nigel Slater werden mit diesem Kochbuch voll auf ihre Kosten kommen.

Nach Jahreszeiten gegliedert gibt dieses Kochbuch immer wieder neue Inspirationen zum Nachkochen. Jede Saison hat ihre eigenen Zutaten für köstliche Gerichte und beinhaltet Rezepte für Vorspeisen, Hauptgerichte, Nachspeisen, Getränke und Konfitüren. Im Winter beispielsweise kommt norwegisch inspirierter Schweinebraten mit Senf-Krautsalat auf den Tisch, für den Frühling eignet sich Fenchel-und-Kartoffel-Suppe, im Sommer wird es bunt mit gebackener Paprika mit Tomaten, Oliven und Mozzarella oder Pannacotta mit Limoncello und Maracuja, bevor es im Herbst wieder herzhaft in der Küche zugeht mit Orangen-Nelken-Brathähnchen mit Birnen und Butternusskürbis und Mulled Cider, dem englischer Apfelpunsch. In einem gesonderten Kapitel wird der traditionelle britische Afternoon Tea zelebriert.

Autorin: Marte Marie Forsberg
19.0 x 25.4 cm, gebunden
288 Seiten mit 200 farbigen Abbildungen
Übersetzt von: Claudia Theis-Passaro, Annegret Hunke-Wormser

 

  • Artikel-Nr: 4577-001
  • Verlag: Knesebeck
  • Lieferbar: sofort lieferbar
  • Ihr Preis je EH: € 30,80
€ 30,80
  • 1 Stern
  • 2 Sterne
  • 3 Sterne
  • 4 Sterne
  • 5 Sterne

Sie müssen sich einloggen um eine Bewertung abgeben zu können

Noch keine Bewertung verfügbar