Das Buch der Jüdischen Küche

Das Buch der Jüdischen Küche - Eine Odyssee von Sarmakand nach New York

Klassische, zeitlose, jüdische Rezepte ( das Buch erschien zwar schon 2012, hat aber nichts von seiner "Aktualität" eingebüßt) gepaart mit Kultur,Geschichte und  ganz persönlichen Lebenserfahrungen der Autorin Claudia Roden. Übersetzung aus dem Englischen von Margot Fischer. 

Beschreibung des Verlages:

Als »Hommage an die eigenen Wurzeln« bezeichnete Claudia Roden ihr umfassendes Werk über die jüdische Küche. Rund 800 Rezepte, verwoben mit Erzählungen, Erinnerungen und Geschichte sind das Ergebnis von fünfzehn Jahren Spurensuche in der jahrhundertealten jüdischen Kochtradition. Die Rezepte, manche von ihnen niemals davor dokumentiert, sammelte Claudia Roden auf Ihren Reisen rund um die Welt beim Kosten, Zusehen und Sprechen mit kochbegeisterten Menschen und HändlerInnen. 
Beginnend mit Ihrer Heimat Ägypten nimmt uns die Autorin mit auf eine Reise durch die jüdische Diaspora, die über Russland, Polen, Deutschland, England, Frankreich, Nord- und Südamerika in den Orient nach Syrien, Israel, Marokko, Indien und Zentralasien führt. 
»The Book of Jewish Food«, das nun erstmals in deutscher Sprache erscheint, ist im angloamerikanischen Sprachraum das Standardwerk schlechthin. 

528 Seiten, Format 20 x 27 cm, Halbleinen

  • Artikel-Nr: 00007501
  • Verlag: Mandelbaum
  • Lieferbar: sofort lieferbar
  • Ihr Preis je EH: € 54,00
€ 54,00
  • 1 Stern
  • 2 Sterne
  • 3 Sterne
  • 4 Sterne
  • 5 Sterne

Sie müssen sich einloggen um eine Bewertung abgeben zu können

Noch keine Bewertung verfügbar