Tofu, Yuba & Okara

Tofu, Yuba & Okara: Rezepte – Kultur – Menschen

Das Grundlagenwerk zur unterschätzten Delikatesse aus der Sojabohne mit Cross-Over- Rezepten, ausführlicher Warenkunde, Interviews und Reiseberichten.

Wer Tofu bisher als geschmacklosen Protein-Lieferanten für vegetarische Gerichte abgestempelt hat, muss umdenken! Claudia Zaltenbach gibt Einblicke in die Herstellung und Kultur des Sojabohnenprodukts und zeigt, dass Tofu alles andere als langweilig ist – und vieles sein kann, nur kein Ersatz-Gulasch.
Moderner Genuss mit Tofu geht von appetitanregend fotografierten Frühstücksideen, klassischen Suppen und Bowls über Gerichte mit Fisch oder Fleisch bis hin zu Süßspeisen.
Darüber hinaus können mit der Autorin für uns ungewöhnliche Gerichte mit Yuba – der Tofuhaut, die als Delikatesse gilt – und selbst mit dem „Abfallprodukt“ Okara entdeckt werden. So bekommen diese Lebensmittel aus der Sojabohnen endlich den kulinarischen Respekt, den sie verdienen. Das zeigen auch die Interviews mit den Sterneköchen Jörg Sackmann und Heiko Antoniewicz, die Gastrezepte beigesteuert haben.
Die Reiseberichte mit zahlreichen Fotos zu Küche, Land und Menschen entführen zu Tofu- und Yuba-Manufakturen in Japan, auf Hawaii, in England und Berlin.
Eine ausführliche Warenkunde und Tipps zum Selbermachen mit an Mangas angelehnten Illustrationen der talentierten Comiczeichnerin Yuki Shirono runden das neue Werk ab. Wenn Tofu, dann so!

Claudia Zaltenbach
Texte + Fotos: Claudia Zaltenbach, Illustrationen: Yuki Shirono
232 Seiten mit 166 Fotos und 14 llustrationen, Format: 21 × 24,5 cm,
veredeltes Hardcover mit Gold und Leseband
  • Artikel-Nr: 00008511
  • Verlag: Hädecke
  • Lieferbar: sofort lieferbar
  • Ihr Preis je EH: € 32,90
€ 32,90
  • 1 Stern
  • 2 Sterne
  • 3 Sterne
  • 4 Sterne
  • 5 Sterne

Sie müssen sich einloggen um eine Bewertung abgeben zu können

Noch keine Bewertung verfügbar